Logo Kukilau
Logostory Kukilau

 

Das Logo – der Name Kukilau

Die Namen „Kuki“ (die Küchenschabe, Bäckerschabe, La Cucaracha) und „Lau“ (Das Blatt, Leaf (englisch)) fügen sich zusammen und somit entsteht der Name des Labels – KUKILAU! Das Symbol des Logos ergibt sich ebenfalls aus der Namensfindung – ein Blatt in Form einer Kakerlake. „Kuki“ ist auf den Kanarischen Inseln die Abkürzung für La Cucaracha, „Lau“ auf Hawaii ein Blatt, welches vielseitig verwendbar ist z.B. erfüllt ein Vulkanstein, in einem „Lau“ eingewickelt, einen Wunsch.

 

Nachhaltigkeit

Im Gegensatz zu vielen anderen Firmen verwenden wir keine Plastisol-Farbe, denn diese ist weder besonders Hautverträglich noch umweltfreundlich, da scharfe Chemikalien beim Herstellungsprozess verwendet werden.

 

Unsere Farben sind ungiftig und nach ECOTEX 100 Standard produziert und vegan. Der Druckprozess ist wesentlich aufwendiger, jedoch bei einer limitierten Auflage zu 100% mit unserer Nachhaltigkeit zu vereinbaren.

 

Ob T-Shirts, Kleider, Tops, Sweater, Baumwolltaschen, Seesack oder sonstige Klamotten: Wir haben den Anspruch an Form und Qualität. Egal ob Schlauchware, kurze breite Shirts, Slimfit, V-Neck, Schulterfrei, Flowy oder whatever. Denn jeder mag es anders! Deshalb suchen wir die verschiedensten Formen- und Farbkombinationen. Bei uns gibt es bio-organische und organische Baumwolle und Stoffe. Jedes Shirt ist immer ein wenig anders und ALLE sind handbedruckt. Es werden nur limitierte Auflagen produziert. Die Motivauswahl und der Aufdruck werden nur in geringen Varianten vorhanden sein. Wir achten stets auf beste Qualitäten bei unserer Baumwolle sowie dem Druck.

 

Wir haben die Vision mehrere Dienstleistungen zu kombinieren. Jede dieser Leistungen kann auch eigenständig nutzbar sein. Vor allem sprechen wir aber von Dingen die glücklich machen, die inspirieren und den Charakter jedes Einzelnen widerspiegeln – Love-Made-Things!

Logo Kukilau
facebook Kukilau